Komser Sekspir

- | Türkei 2000 | 113 Minuten

Regie: Sinan Çetin

Ein türkischer Kommissar lässt in seiner Polizeistation heimlich das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen inszenieren, in dem seine an Leukämie erkrankte Tochter die Hauptrolle spielt. Burleske Komödie mit satirischen Untertönen, die sich gegen Autoritätshörigkeit und blinden Patriotismus richtet. Inszenatorische Schwächen und ein Hang zur sentimentalen Überdeutlichkeit drohen das kritische Potenzial allerdings zu überdecken. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KOMSER SEKSPIR
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2000
Regie
Sinan Çetin
Buch
Mesut Ceylan
Kamera
Kamil Çetin
Musik
Ömer Özgür
Schnitt
Aylin Tinel
Darsteller
Kadir Inanir (Kommissar Cemil) · Müjde Ar (Deniz) · Okan Bayülgen (Tatü) · Özkan Ugar (Danyal) · Pelin Batu (Su)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren