Der codierte Mann

Biopic | Grossbritannien 1997 | 87 Minuten

Regie: Herbert Wise

1940 gelang es dem englischen Mathematiker Alan Turing, den Geheimcode der deutschen "Enigma"-Chiffriermaschine zu knacken. Nach dem Krieg wurde der Held aufgrund seiner Homosexualität jedoch zunehmend schikaniert und fiel in den 50er-Jahren schließlich öffentlich in Ungnade. Dramatisches Porträt des Mathematikers und Begründers der modernen Computertechnologie, das ein schillerndes Kapitel der Wissenschaftsgeschichte nacherzählt.

Filmdaten

Originaltitel
BREAKING THE CODE
Produktionsland
Grossbritannien
Produktionsjahr
1997
Regie
Herbert Wise
Buch
Andrew Hodges
Kamera
Rainer Gutjahr
Musik
Robert Vidgeon
Schnitt
Laurence Méry-Clark
Darsteller
Derek Jacobi (Alan Turing) · Alun Armstrong (Mick Ross) · Prunella Scales (Sara Turing) · Blake Ritson (Christopher Morcom) · Julian Kerridge (Ron Miller)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren