Operation Sandman

Thriller | USA 2000 | 85 Minuten

Regie: Nelson McCormick

Nach unerklärlichen Todesfällen in einem geheimen Trainingslager der US-Armee findet eine Militärpsychologin heraus, dass die Elitesoldaten durch Schlafentzug und unter dem Einfluss einer nicht zugelassenen Droge zu wandelnden Zeitbomben mutieren. Handwerklich solider Thriller, der den Kostendruck auf die Armee ebenso behandelt wie den rasanten medizinischen Fortschritt der jüngsten Vergangenheit.

Filmdaten

Originaltitel
OPERATION SANDMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Nelson McCormick
Buch
Beau Bensink · Nelson McCormick
Kamera
Larry Blanford
Schnitt
Michael Schultz
Darsteller
Persia White (Winslow) · Ron Perlman (Laborleiter) · John Haymes Newton (Martin) · Richard Tyson (Riggins) · Mary B. Ward (Jean)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Thriller

Diskussion
Nach unerklärlichen Todesfällen in einem geheimen Trainingslager der U.S.-Army findet eine zu Rate gezogene Militärpsychologin heraus, das

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren