Der Mann von nebenan

Krimi | Deutschland 2001 | 92 Minuten

Regie: Dror Zahavi

Ein frustrierter Frührentner mischt sich unablässig in das Leben seiner neuen, alleinerziehenden Nachbarin in einem oberbayerischen Dorf ein. Zunächst reagiert sie hilflos, doch als der Leidensdruck zu groß zu werden droht, lernt sie drei Frauen kennen, die sich mit dem gleichen Problem herumschlagen müssen. Gemeinsam schmieden die vier Frauen Rachepläne. (Fernseh-)Krimi nach einer deutschen Bestsellervorlage, der Kleinstadtmentalität und Kleingeisterei aufs Korn nimmt. (Fortsetzung: "Der Mann von nebenan lebt", 2005)

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Dror Zahavi
Buch
Peter Probst
Kamera
Martin Kukula
Schnitt
Fritz Busse
Darsteller
Lisa Martinek (Kate) · Axel Milberg (Mattuschek) · Andrea Sawatzki (Malise) · Eva Hassmann (Rita) · Barbara-Magdalena Ahren (Inge)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren