Shadrach - Die Heimkehr des Fremden

- | USA 1998 | 82 Minuten

Regie: Susanna Styron

Virginia während der Wirtschaftsdepression in den 30er-Jahren: Nur mit Mühe und mit Hilfe seiner resoluten Frau bringt ein Schwarzbrenner seine Familie durch. Eines Tages taucht ein uralter Schwarzer auf der Farm auf, der sich als einstiger Sklave der vormals wohlhabenden Familie zu erkennen gibt und den Wunsch äußert, am Ort seiner Kindheit begraben zu werden. Für die Familie beginnt ein zäher Kampf gegen die Behörden, denn die Gesetze sehen auch nach dem Tod Rassentrennung vor. Melancholische Familien- und Südstaatengeschichte mit guten Darstellern, die sich mit den moralischen Erblasten der Sklaverei auseinandersetzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHADRACH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Susanna Styron
Buch
Susanna Styron · Bridget Terry
Kamera
Hiro Narita
Musik
Van Dyke Parks
Schnitt
Colleen Sharp
Darsteller
Andie MacDowell (Trixie Dabney) · Harvey Keitel (Vernon Dabney) · John Franklin Sawyer (Shadrach) · Scott Terra (Paul) · Ginnie Randall (Virginia)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren