Um Haaresbreite

Gangsterfilm | USA 1952 | 68 Minuten

Regie: Richard Fleischer

Ein hartgesottener Polizist beschützt eine Zeugin der Anklage während einer Eisenbahnfahrt vor Killern, die sie zum Schweigen bringen sollen. Gangsterfilm der B-Klasse. Nicht sehr wahrscheinlich, aber von hoher Spannung, die durch die Atmosphäre und die räumliche Abgeschlossenheit des Eisenbahnzugs effektvoll gesteigert ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE NARROW MARGIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Richard Fleischer
Buch
Earl Felton
Kamera
George E. Diskant
Musik
Francis Sarver · Clem Portman
Schnitt
Robert Swink
Darsteller
Charles McGraw (Walter Brown) · Marie Windsor (Mrs. Neall) · Jacqueline White (Ann Sinclair) · Queenie Leonard (Mrs. Troll) · Gordon Gebert (Tommy Sinclair)
Länge
68 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm | Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren