Blutorangen

Melodram | USA 1997 | 104 Minuten

Regie: Philip Haas

Ein Ehepaar, das sich auf eine Insel zurückzieht, um seine sexuelle Libertinage auszuleben, lernt ein Paar mit ähnlich gelagerten Interessen kennen. Zunächst funktioniert der tabufreie Sex, doch dann schleichen sich Eifersucht und Misstrauen ein. Melodram, das die Freizügigkeit der 70er-Jahre hinterfragen will, doch nur vertraute Statements reproduziert und erotisch angehauchte Langeweile verbreitet.

Filmdaten

Originaltitel
THE BLOOD ORANGES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Philip Haas
Buch
Belinda Haas · Philip Haas
Kamera
Bernard Zitzermann
Musik
Angelo Badalamenti
Schnitt
Belinda Haas
Darsteller
Sheryl Lee (Fiona) · Charles Dance (Cyril) · Colin Lane (Hugh) · Laila Robins (Catherine) · Rachel Bella (Maredith)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren