Nenn' mich einfach Nikolaus

Komödie | USA 2001 | 86 Minuten

Regie: Peter Werner

Nach 200 Dienstjahren sucht Santa Claus verzweifelt einen Nachfolger und muss mangels anderer Kandidaten auf eine schwarze Fernsehproduzentin zurückgreifen, die den Aufgaben zwar gewachsen wäre, ihr Gefühl für Weihnachten jedoch verloren hat. Mit viel Überzeugungsarbeit gelingt es, ihre Gefühle zu aktivieren und sie der Ausbildung zum Weihnachtsmann zuzuführen. Komödie für Whoopie-Goldberg-Fans, die es nicht nur versteht, die genreüblichen Versatzstücke zu präsentieren, sondern auch Kinder nachdenklich zu stimmen und ihnen den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes nahe zu bringen. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
CALL ME CLAUS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Peter Werner
Buch
Sara Bernstein · Gregory Bernstein · Brian Bird
Kamera
Neil Roach
Musik
Van Dyke Parks
Schnitt
Benjamin A. Weissman
Darsteller
Whoopi Goldberg (Lucy Cullins) · Nigel Hawthorne (Nikolaus) · Brian Mitchell · Taylor Negron · Victor Garber
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Komödie
Diskussion
Whoopi Goldberg mit Rasta-Locken als Nachfolgerin des himmlischen Nikolaus: Man glaubt es kaum, doch amerikanische Unbekümmertheit und ein in Binnenbereichen recht überzeugendes Buch machen das Unmögliche glaubhaft. Schließlich muss der akkreditierte Weihnachtsmann nach 200 Jahren Amtszeit ab

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren