Therapie und Praxis

- | Deutschland 2001 | 87 Minuten

Regie: René Heisig

Ein erfolgreicher Gesprächstherapeut in München bekommt von seiner langjährigen Geliebten den Laufpass - sie möchte eine Beziehungspause einlegen und einen anderen Mann kennen lernen. Schockiert und gekränkt sucht er Trost bei einer attraktiven Zufallsbekanntschaft, ohne zu ahnen, dass er eine leidenschaftliche Affäre mit der Ehefrau eines seiner Patienten begonnen hat. Satirischer Liebesreigen aus dem Milieu des "Psychobusiness", der sich in die Tradition von Woody Allen und Robert Altman und deren Fragen nach der Analysierbarkeit und Berechenbarkeit der Liebe stellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
René Heisig
Buch
Andreas Föhr · Thomas Letocha
Kamera
Volker Tittel
Musik
Manu Kurz
Darsteller
Thomas Heinze (Roland Arnsberg) · Ann-Kathrin Kramer (Chris Schuster) · Herbert Knaup (Bernhard Meier) · Nina Kronjäger (Regine Meier) · Thomas Balou Martin (Martin)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren