Ground Zero - Wenn die Erde bebt

Thriller | USA 1999 | 93 Minuten

Regie: Richard Friedman

Nachdem eine Reihe von Erdstößen Los Angeles erschüttert hat, erhält eine Seismologin den Auftrag, das Epizentrum der Beben in den Bergen zu erkunden. Sie macht sich mit ihrem Sohn auf und trifft in der Einsamkeit einen mysteriösen Mann, der sich als Söldner erweist, der mit allen Mitteln einen bevorstehenden Atomwaffentest verhindern soll. Thriller voller Unglaubwürdigkeiten und Banalitäten; die einfallslose Regie lässt keine Spannung aufkommen, die Darsteller agieren ohne Überzeugungskraft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GROUND ZERO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Richard Friedman
Buch
Richard Friedman
Kamera
Mark Woods
Musik
Jeff Marsh
Schnitt
Joy Zimmerman
Darsteller
Janet Gunn (Kimberly Stevenson) · Jack Scalia (Michael Brandies) · Scott Terra (Justin Stevenson) · Martin Hewitt (Robert Stevenson) · Reginald VelJohnson (Burt Green)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion
Ein weiterer Versuch, die Topoi des klassischen Schauerkinos auf die Bedürfnisse des aktuellen Teenie-Horrorfilms zu übertragen. Diesmal verwandelt

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren