Race to Space - Mission ins Unbekannte

Jugendfilm | USA/Kanada/Frankreich/Deutschland 2001 | 100 Minuten

Regie: Sean McNamara

Der zehnjährige Sohn eines deutschen Raketenspezialisten und der Schimpanse Mac retten Anfang der 60er-Jahre das amerikanische Raumfahrtprogramm vor den kriminellen Machenschaften geldgieriger Bösewichter. Unglaubwürdiger Jugendfilm, naiv konstruiert und hölzern gespielt. Auch auf das scheppernde Pathos, das die Handlung begleitet, kann man gern verzichten. (Fernsehtitel auch: "Mission Weltraum") - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
RACE TO SPACE
Produktionsland
USA/Kanada/Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Sean McNamara
Buch
Eric Gardner · Steven H. Wilson
Kamera
Christian Sebaldt
Musik
John Coda
Schnitt
Gregory Hobson
Darsteller
Alex D. Linz (Billy von Huber) · William Atherton (Stanton) · Annabeth Gish (Dr. Donnie McGuiness) · James Woods (Dr. William von Huber) · T.J. Beacom (Ed)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Jugendfilm | Abenteuer

Heimkino

Verleih DVD
VCL
DVD kaufen

Diskussion
Das staunende Publikum lernt aus diesem Film, wie der zehnjährige Billy Von Huber, Sohn eines deutschen Raketenspezialisten, und der Sch

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren