Justin allein im Wald

- | USA 1996 | 90 Minuten

Regie: John Putch

Ein naseweiser zehnjähriger Junge wird Zeuge, wie zwei Gangster ein Mädchen entführen und in einer Hütte im Wald verstecken. Da ihm niemand lauben will, macht er sich allein an die Befreiung. Hilfreich dabei ist, dass die Verbrecher äußerst vertrottelt sind und auf seine naiv-kindlichen Tricks hereinfallen. Kindertümliche Komödie nach bekannten Vorbildern, die mit mittelmäßigen Schauspielern lärmend unterhält.. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ALONE IN THE WOODS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
John Putch
Buch
J. Ridley Lagesen
Kamera
Frank E. Johnson
Musik
David Nessim Lawrence
Schnitt
Vanick Moradian
Darsteller
Brady Bluhm (Justin Rogers) · Laraine Newman (Sherry Rogers) · Stephen C. Bradbury (Stu Tuart) · Daniel McVicar (Danny Rogers) · Sarah Bibb (Kate Rogers)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren