Psychothriller | USA 2001 | 90 Minuten

Regie: Lucky McKee

Als May Canady zur Welt kommt, ist sie auf einem Auge blind. In den folgenden Jahren wird sie von ihrer Mutter zum seelischen Krüppel erzogen. Nach deren Tod fällt die Chirurgiehelferin der Einsamkeit anheim, hofft auf einen Ausweg, als sie sich verliebt, wird jedoch abgewiesen und tappt in eine sexistisch-lesbische Falle. Ihre Einsamkeit, die sie in Gesprächen mit ihren Puppen teilt, kulminiert in einem Blutbad. Streckenweise intensiv gespieltes Psychodrama, das sich im letzten Drittel zum lupenreinen Horrorfilm mit drastischen Effekten entwickelt.

Filmdaten

Originaltitel
MAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Lucky McKee
Buch
Lucky McKee
Kamera
Steve Yedlin
Musik
Jaye Barnes-Luckett
Schnitt
Debra Goldfield · Rian Johnson · Chris Sivertson
Darsteller
Angela Bettis (May Kennedy) · Jeremy Sisto (Adam Stubbs) · Anna Faris (Polly) · James Duval (Blank) · Nichole Hiltz (Ambrosia)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Psychothriller | Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. zwei Audiokommentare von Cast & Crew (u.a. Regisseur).

Verleih DVD
McOne (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren