Sol Goode

Komödie | USA 2001 | 95 Minuten

Regie: Danny Comden

Ein Frauenheld und glückloser Nachwuchsschauspieler muss sein Leben überdenken, als sowohl sein Vater als auch das Arbeitsamt den Geldhahn zudreht. Er verfällt in Selbstmitleid und findet nur Unterstützung durch eine schwesterliche Freundin, die sich als Frau seines Lebens zu erkennen gibt. Klischeebeladene romantische Komödie über die Probleme des Erwachsenwerdens, die ihre biedere Fernsehinszenierung durch Zoten und chauvinistische Sprüche aufzuwerten versucht. Pluspunkte gewinnt der Film allenfalls durch die sympathische Ausstrahlung des Hauptdarstellers. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SOL GOODE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Danny Comden
Buch
Danny Comden
Kamera
Christopher Walling
Musik
Mark Einziger
Schnitt
Christopher Koefoed
Darsteller
Balthazar Getty (Sol Goode) · Katharine Towne (Chloe) · Jamie Kennedy (Justin Sax) · Danny Comden (Cooper) · Natasha Gregson Wagner (Brenda)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Sol Goode gefällt sich als charmanter Verführer und hat Spaß an den Tricks, mit denen er seine Eroberungen am Morgen danach wieder los wird. Ebenso sehr gefällt er sich als Nachwuchsschauspieler, wenngleich er nicht

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren