Midsummer

Horror | Schweden/Dänemark 2003 | 94 Minuten

Regie: Carsten Myllerup

Traumatisiert durch den Selbstmord seiner Schwester, nimmt ein dänischer Student an der Semesterabschlussreise seiner Freundesclique nach Schweden teil. Doch die Tote scheint den Urlaub zu dominieren. Mysteriöse Vorfälle zwingen den jungen Mann zu Recherchen, die ihn an die Tür zu einem anderen, weit bedrohlicheren Geheimnis führen. Nordeuropäischer Teenie-Horrorfilm, der sich an die Strickmuster US-amerikanischer Vorbilder hält, aber eine wesentlich langsamere Gangart einschlägt, um sich am Ende zu einem furiosen okkulten Finale aufzuschwingen.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMMER
Produktionsland
Schweden/Dänemark
Produktionsjahr
2003
Regie
Carsten Myllerup
Buch
Rasmus Heisterberg
Kamera
Rasmus Videbæk
Musik
Søren Hyldgaard
Schnitt
Mogens H. Christiansen
Darsteller
Kristian Leth (Christian) · Laura Elisabeth Christensen (Trine) · Tuva Novotny (Linn) · Jon Lange (Mark) · Julie Ølgaard (Anja)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (5 Min.).

Verleih DVD
Eurovideo/epix (16:9, 2.35:1, DD5.1 dän./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren