Rosamunde Pilcher: Wintersonne

- | Deutschland/Großbritannien 2003 | 130 Minuten

Regie: Martyn Friend

Als der Freund, den sie in einem malerischen Dorf in der Nähe von London kennenlernte, bei einem tragischen Unfall seine Familie verliert, will eine lebenslustige Schauspielerin, mit ihm einen entspannenden Weihnachtsurlaub in Schottland verbringen. Sie muss jedoch das angemietete Ferienhaus mit Gästen teilen, die ihrerseits eine Menge Probleme mitschleppen. Herz-Schmerz-Geschichte aus der unermüdlichen Pilcher-Feder; triviale Gefühlsirrungen in pittoresker britischer Landschaft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Großbritannien
Produktionsjahr
2003
Regie
Martyn Friend
Buch
William Corlett
Kamera
Simon Kossoff
Musik
Richard Blackford
Darsteller
Jan Niklas (Oscar Blundell) · Geraldine Chaplin (Gloria Blundell) · Sinéad Cusack (Elfrida Phibbs) · Emma Streets (Francesca Blundell) · Sophie Schütt (Carrie Marchmont)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die beiden "Rosamunde Pilcher"-Filme "Wintersonne" und "Klippen der Liebe" sind nur zusammen in einer DVD-Ausgabe erhältlich.

Verleih DVD
ZDF Video (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren