Denn sie betrügt man nicht

- | Großbritannien 2003 | 89 Minuten

Regie: Tim Leandro

Sergeant Havers, Assistentin des adligen Inspector Lynley, wird während ihres Urlaubs im Seebad Balford mit dem Mord an einem Mitglied der pakistanischen Gemeinde konfrontiert und nimmt die (außerdienstlichen) Ermittlungen auf. Der Kontakt zum arrivierten Familien-Clan des Ermordeten konfrontiert sie mit Arroganz, Gewinnsucht und Neid. Spannender (Fernseh-)Krimi nach einem Roman von Elizabeth George. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE INSPECTOR LYNLEY MYSTERIES: THE DECEPTION ON HIS MIND
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2003
Regie
Tim Leandro
Buch
Valerie Windsor
Kamera
Tom McDougal
Musik
Robert Lockhart
Schnitt
Nigel Cattle
Darsteller
Nathaniel Parker (Inspector Thomas Lynley) · Sharon Small (Sergeant Barbara Havers) · Emily Joyce (Emily Barlow) · Tanveer Ghani (Azhar Taymullah) · Anjali Jay (Shala Malik)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren