A Town Without Christmas

Drama | USA 2001 | 88 Minuten

Regie: Andy Wolk

Die Belegschaft eines Fernsehsenders kümmert sich professionell um die Weihnachtsbriefe von Kindern und wird in helle Aufregung versetzt, als ein kleiner Junge ankündigt, er wolle nicht mehr leben. Eine Reporterin macht sich auf die Suche. Weihnachtsunterhaltung mit übertriebener Gefühligkeit, die alte Konzepte ohne Überzeugungskraft aufbereitet. Immerhin beschert der Film ein Wiedersehen mit dem gut aufgelegten Peter Falk, der die sentimentale Geschichte für sich zu nutzen weiß. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
A TOWN WITHOUT CHRISTMAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Andy Wolk
Buch
Michael J. Murray
Kamera
Paul Maibaum
Musik
Lawrence Shragge
Schnitt
Drake Silliman
Darsteller
Patricia Heaton (M.J. Jensen) · Peter Falk (Max) · Isabella Fink (Megan) · Jeremy Alerman (Sheriff Bridges) · Martha Irving (Sally)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Drama | Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren