Das Land, wo die Zitronen blühn

- | Deutschland 1996 | 60 Minuten

Regie: Jochen Richter

Kamera-Essay, das nicht nur die Mittelmeer-Anrainerländer als Gefilde für sonnenhungrige Urlauber vorstellt, sondern sie als Geburtsstätte der abendländischen Kultur in Erinnerung ruft, deren Andenken es zu bewahren gilt. Mit ausgesucht schönen Bildern wird eine Region vorgestellt, die einerseits die Sehnsucht nach dem Paradies weckt, andererseits diese Sehnsucht des Menschen auch ein wenig einlöst.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Jochen Richter
Länge
60 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren