Impressions de la haute Mongolie

- | Deutschland 1976 | 70 Minuten

Regie: Salvador Dalí

Erkundung und Huldigung der Ideenwelt des französischen Schriftstellers Raymond Roussel, dessen Werk von vielen als Vorläufer des modernen Romans angesehen wird. Der dritte Film von Salvador Dalí, der auch den allwissenden Leiter der Expedition ins Reich der Fantasie darstellt. Die in Zusammenarbeit mit José Montes-Baquer entstandene Bild-Musik-Collage muss als audiovisuelles Gesamtkunstwerk betrachtet werden.

Filmdaten

Originaltitel
IMPRESSIONS DE LA HAUTE MONGOLIE
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1976
Regie
Salvador Dalí · José Montes-Baquer
Kamera
Bodo Kessler
Musik
Ingfried Hoffmann
Länge
70 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren