Sünderinnen

- | Großbritannien 2002 | 92 Minuten

Regie: Aisling Walsh

Irland 1963: Eine 17-Jährige wird schwanger und daraufhin von ihrem Vormund und dem Pfarrer ihres Ortes in ein Kloster gesteckt. Dort muss sie in der Wäscherei schuften und sieht sich und ihre Leidensgefährtinnen Demütigungen und sexuellem Missbrauch ausgeliefert. Als man ihr das Kind wegnimmt und eine Freundin Selbstmord begeht, setzt sie sich zur Wehr und plant die Flucht. Dramatischer Film nach wahren Begebenheiten, für die die Magdalenen-Klöster Irlands in den 1960er-Jahren zur traurigen Berühmtheit gelangten. (Im selben Jahr wurde der Stoff von Peter Mullan zu "Die unbarmherzigen Schwestern" verarbeitet.)

Filmdaten

Originaltitel
SINNERS | THE MAGDALEN LAUNDRY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2002
Regie
Aisling Walsh
Buch
Elizabeth Mickery
Kamera
Simon Kossoff
Musik
Adrian Johnston
Schnitt
Scott Thomas
Darsteller
Anne-Marie Duff (Anne Marie) · Bronagh Gallagher (Kitty) · Tina Kellegher (Schwester Bernadette) · Elaine Symons (Brida) · John Kavanagh (Frank)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren