Torrente - Der dumme Arm des Gesetzes

- | Spanien 1998 | 94 Minuten

Regie: Santiago Segura

Nachdem sich ein vertrottelter Macho-Polizist in Madrid wegen der Nichte eines Fischverkäufers mit der Drogenmafia angelegt hat, schart er eine mehr oder weniger schlagkräftige Truppe mit ähnlichen Losern wie er selbst um sich. Überdrehte Krimi-Persiflage als spanische Antwort auf harte Cop-Filme à la Sylvester Stallone. Nicht zimperlich in der Wahl seiner Mittel, bietet der Film makabre Gags und Slapstick-Einlagen, die häufig unter die Gürtellinie zielen. (Fortsetzung: "Torrente 2 - Mission Marbella", 2001)

Filmdaten

Originaltitel
TORRENTE, EL BRAZO TONTO DE LA LEY
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1998
Regie
Santiago Segura
Buch
Santiago Segura
Kamera
Carles Gusi
Musik
Roque Baños · Santiago Segura · El Fary
Schnitt
Fidel Collados
Darsteller
Santiago Segura (José Luis Torrente) · Javier Cámara (Rafi) · Neus Asensi (Amparito) · Chus Lampreave (Reme) · Tony Leblanc (Padre)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.85:1, DD5.1 span./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren