Mogelpackung Mann

Komödie | Deutschland 2004 | 90 Minuten

Regie: Udo Witte

Ein Polizeikommissar, der seinen aufwändigen Lebensstil mit nächtlichem Taxifahren finanziert, gerät nach dem Einsatz bei einer Geiselnahme in eine persönliche Krise. Nur widerwillig wagt er den Gang zur Polizei-Psychologin, mit der er sich heftige verbale Scharmützel liefert. Erst als er Kontakt zu seinem bei der Ex-Frau lebenden Sohn aufnimmt, kommt Bewegung in sein blockiertes Innenleben. Triviale (Fernseh-)Komödie, die auf die komplizierte romantische Annäherung des "Patienten" zu seiner Therapeutin hinausläuft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Udo Witte
Buch
Georg Heinzen
Kamera
Jochen Radermacher
Schnitt
Claudia Fröhlich
Darsteller
Anica Dobra (Dr. Judith Müller) · Christoph M. Ohrt (Joachim "Jo" Held) · Aaron Altaras (Konstantin) · Luc Feit (Horst Schulz) · Emilio De Marchi (Azzurro)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren