Morgen ist ein anderer Tag - Der deutsche Dorfpolizist und die Juden

Dokumentarfilm | Deutschland 2004 | 60 Minuten

Regie: Walid Nakschbandi

Dokumentarfilm über den 77-jährigen Australier John Weiner, der als ungarischer Jude geboren wurde und als einziges Mitglied seiner Familie die Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald überlebte. Er schildert seine Rettung durch einen deutschen Dorfpolizisten, der ihn und zwölf weitere Juden versteckte und sie vor der Ermordung durch die SS bewahrte.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Walid Nakschbandi
Buch
Walid Nakschbandi
Kamera
Victor Kay · Patrick Sauer
Schnitt
Mathias Paduch
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren