Ceausescu - Prunksucht eines roten Diktators

- | Großbritannien/Dänemark 2002 | 52 Minuten

Regie: Ben Lewis

Am 26.12.1989 starb der rumänische Diktator Nikolae Ceausescu durch die Kugeln eines Erschießungskommandos. Der Film erzählt die Geschichte des Staatschefs, der sich wie ein absolutistischer Herrscher huldigen ließ, und führt in dessen Fantasiewelt der Macht- und Prachtentfaltung, während das Volk zusehends verarmte und die Industrie zusammenbrach. Der Einblick in einen Ausbund an Absurdität zeigt aber auch, wie sehr das Volk in dieses vorgegaukelte Trugbild verstrickt war, um nicht mit der hoffnungslosen Realität des Landes konfrontiert zu werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KING OF COMMUNISM: THE POMP & PAGEANTRY OF NICOLAE CEAUSESCU
Produktionsland
Großbritannien/Dänemark
Produktionsjahr
2002
Regie
Ben Lewis
Buch
Ben Lewis
Kamera
Frank-Peter Lehmann
Musik
Daniel Pemberton
Schnitt
Andy Taylor
Länge
52 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren