Such mich nicht

- | Deutschland 2004 | 80 Minuten

Regie: Tilman Zens

Eine unter Einsamkeit leidende Profikillerin mit Aussteigergedanken verliebt sich in einen Hotelangestellten und schlüpft bei ihm unter, als sie bei einem Auftrag verletzt wird. Ihr Auftraggeber zwingt sie, den letzten Auftrag auszuführen. Sie bittet ihn, sie danach frei zu geben, und er willigt unter der Bedingung ein, dass sie den Geliebten tötet. Der an US-Genresujets orientierte (Fernseh-)Film setzt weniger auf Glaubwürdigkeit als auf eine leidlich spannende Geschichte.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Tilman Zens
Buch
Alexander Buresch
Kamera
Daniel Möller
Musik
Stefan Schulzki
Schnitt
Vanessa Rossi
Darsteller
Lea Mornar (Anna) · Udo Schenk (Lewin) · Stipe Erceg (Lino) · Mark Zak (Georgier) · Thomas Bestvater (Geschäftsmann)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren