Ninas Geschichte

- | Deutschland 2002 | 88 Minuten

Regie: Joseph Orr

Ein verheirateter Studienrat verliebt sich in eine Apothekenhelferin, die ihn durch ihre Kenntnisse über skurrile Figuren der Stadtgeschichte fasziniert. Bald wird er zum Gespött der Schüler, seine Frau wendet sich ab. Da begreift der Mann, dass seine Geliebte in einer Fantasiewelt beheimatet ist und mit den Geistern der Vergangenheit, zu denen sie sich hingezogen fühlt, in Kontakt steht. Die Geschichte einer unmöglichen Liebe, in der Menschen, die das Glück um jeden Preis suchen, zu Außenseitern und Sonderlingen werden.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Joseph Orr
Buch
Joseph Orr
Kamera
Stefan Wachner
Musik
Bert Wrede
Schnitt
Bernd Euscher
Darsteller
Henriette Heinze (Nina) · Simon Schwarz (Max) · Julia Bremermann (Sibylle) · Martin Glade (Posh) · Dieter Montag (August, der Glasfresser)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren