Train of the Dead - Endstation Tod

- | Südkoera 2005 | 95 Minuten

Regie: Kim Dong-bin

Eigentlich soll einem jungen Mann sein Spanien-Urlaub dazu dienen, seinem Vater, einem zurückgezogen lebenden britischen Gauner, die Braut vorzustellen. Als diese aber spurlos verschwindet und sich niemand für die Suche interessiert, ermittelt der junge Mann auf eigene Faust. Konventioneller Kriminalfilm, routiniert, aber ohne sonderliches Engagement erzählt.

Filmdaten

Originaltitel
REDEU-AI
Produktionsland
Südkoera
Produktionsjahr
2005
Regie
Kim Dong-bin
Kamera
Byeon Hee-seong
Schnitt
Shin Min-kyeong
Darsteller
Jang Shin-yeong (Oh Mi-sun) · Kwak Ji-min (So-hee) · Lee Dong-kyu (Jin-kyu) · Kim Hye-na (Hee-joo) · Lee Eol (Oh Jong-hyun)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.85:1, DD5.1 korea./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren