Rabenkinder

- | Deutschland 2005 | 85 Minuten

Regie: Nicole Weegmann

Als ein Mädchen erfährt, dass es ein Adoptivkind ist, reißt die Zwölfjährige von Zuhause aus, um ihre leibliche Mutter aufzuspüren. Dabei stößt sie auf eine ältere Schwester, die in einem Erziehungsheim lebt und ein "Problemkind" ist. Zwar ist diese von "der Kleinen" zunächst nicht angetan, begleitet sie aber doch auf der Suche nach der Mutter, wobei sie nur wenige Anhaltspunkte haben, wo sie fündig werden könnten. Allmählich wächst zwischen den ungleichen Schwestern eine Beziehung. "Debüt im Ersten".

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Nicole Weegmann
Buch
Jürgen Matthäi · Nicole Weegmann
Kamera
Stefan Schuh
Musik
Stefan Ziethen
Darsteller
Sina Richardt (Jasmin) · Ellen Gronwald (Zora) · Geno Lechner (Sylvie Eisfeldt) · Horst-Günter Marx (Jochen Eisfeldt) · Harald Warmbrunn (Herr Engelmann)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren