Dark Places

- | Luxemburg 2006 | 95 Minuten

Regie: Donato Rotunno

Eine junge Kunstpädagogin nimmt eine Stelle als Erzieherin zweier Kinder auf einem abgeschiedenen Landsitz an und findet sich nach Anlaufschwierigkeiten gut in den Job ein. Dann häufen sich Vorfälle, bei denen sie nicht zu unterscheiden vermag, ob die Kinder fremdgesteuerte Marionetten ehemaliger Erzieher sind oder ob sie das Opfer eigener Wahnvorstellungen ist. Stimmungsvolle Verfilmung des Romans von Henry James, die aber bei weitem nicht an Jack Claytons Adaption ("Schloss des Schreckens, 1961) heranreicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IN A DARK PLACE
Produktionsland
Luxemburg
Produktionsjahr
2006
Regie
Donato Rotunno
Buch
Peter Waddington
Kamera
Jean-François Hensgens
Schnitt
Joseph Pisano · Simon Reglar
Darsteller
Leelee Sobieski (Anna) · Tara Fitzgerald (Mrs. Grose) · Gabrielle Adam (Flora) · Graham Pountney (Mr. James) · Jonathan Fox (Mr. Laing)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren