Sieg im Pazifik

- | USA 2005 | 120 (TV 110: 55 & 55) Minuten

Regie: Austin Hoyt

Dokumentation über die Auseinandersetzungen zwischen Japan und Amerika während des Zweiten Weltkriegs. Sie konzentriert sich auf den Zeitraum zwischen Juli 1944 und August 1945, rekapituliert die vorentscheidende Schlacht um Okinawa ebenso wie japanische Kamikaze-Angriffe und die amerikanischen Bombenangriffe auf Tokio und endet mit den Atom-Bombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki und der Kapitulation des japanischen Kaisers. Archivmaterial wird durch Stellungnahmen von Historikern, Aussagen von Zeitzeugen und Interviews mit ehemaligen Soldaten ergänzt.

Filmdaten

Originaltitel
VICTORY IN THE PACIFIC
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Austin Hoyt
Buch
Austin Hoyt
Kamera
Andrew Young · Robert Elfstrom
Musik
Michael Bacon
Schnitt
Bill Lattanzi · Jon Neuburger
Länge
120 (TV 110: 55 & 55) Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren