Morgen, Findus, wird's was geben

Kinderfilm | Schweden/Dänemark/Deutschland 2005 | 77 Minuten

Regie: Jørgen Lerdam

Kater Findus wünscht sich Geschenke vom Weihnachtsmann, was seinen phlegmatischen Ziehvater Pettersson, der mit solchen Bräuchen nichts zu tun hat, in arge Bedrängnis bringt. Drittes Zeichentrickabenteuer nach den populären Kinderbüchern, das die betuliche Geschichte im detailverliebten Nostalgie-Look erzählt. Eine liebenswerte Geschichte für die Anhänger des sympathischen ungleichen Freundespaares. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
TOMTEMASKINEN
Produktionsland
Schweden/Dänemark/Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Jørgen Lerdam · Anders Sørensen
Buch
Torbjörn Jansson
Musik
Wolfgang Simm
Länge
77 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Zeichentrick

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren