Ein Leben für die Freiheit - Nirmala Devi

- | Deutschland/Indien 2006 | 85 Minuten

Regie: Carolin Dassel

Porträt der spirituellen Meisterin Nirmala Devi, deren Person eng mit der Geschichte des indischen Unabhängigkeitskampfs verbunden ist. Der Dokumentarfilm stellt die vielschichtige Persönlichkeit der 81-Jährigen, ihre Philosophie und Visionen vor und bettet ihr lebenslanges Wirken in einen historischen Kontext ein. Archivaufnahmen und Interviews komplettieren das Bild und geben einen Einblick in die indische Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Indien
Produktionsjahr
2006
Regie
Carolin Dassel
Buch
Carolin Dassel · Ian Paradine
Kamera
Sudheer Palsane
Musik
Franco Tortora · Amedeo Tortora
Schnitt
Melanie Werwie
Länge
85 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren