Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung

- | USA 2006 | 94 Minuten

Regie: Michael Lembeck

Jack Frost funkt am Nordpol Santa Clause, der zudem noch Nachwuchs erwartet, in die Vorbereitungen zum Weihnachtsfest, das unter dem Einfluss des Störenfrieds zum reinen Konsumrausch auszuarten droht. Penetranter, hektischer Weihnachtsfilm, der jeden Ansatz, den Ausverkauf des Weihnachtsfests satirisch zu überspitzen, mit Kitschattacken und Niedlichkeiten zunichte macht. - Ab 6 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE SANTA CLAUSE 3: THE ESCAPE CLAUSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Michael Lembeck
Buch
Ed Decter · John J. Strauss
Kamera
Robbie Greenberg
Musik
George S. Clinton
Schnitt
David Finfer
Darsteller
Tim Allen (Scott Calvin/Santa Claus) · Martin Short (Jack Frost) · Elizabeth Mitchell (Mrs. Claus/Carol Calvin) · Judge Reinhold (Neil Miller) · Wendy Crewson (Laura Miller)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Walt Disney (1:1,85/16:9/Deutsch DD 5.1)
DVD kaufen
Diskussion
Mittlerweile ist Weihnachten schon so oft gestohlen worden, dass man sich fragt, wem es denn eigentlich noch gehört. Vielleicht den Kindern, die alljährlich der Abarbeitung ihrer Wunschliste entgegenfiebern, der Familie, die wieder einmal im Streit zusammenfindet, oder doch den Kaufhäusern, deren Kassen süßer als zur Weihnachtszeit nie klingeln? Wer den Zauber oder gar den Geist des Weihnachtsfests beschwört, der steht eigentlich schon lange auf verlorenem Posten, und doch schlüpfen alle Jahre wieder Millionen Familienväter und arbeitslose Schauspieler in den roten Mantel, um zumindest unter den Allerkleinsten den Fo

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren