Schiri im Abseits

- | Deutschland 2006 | 96 Minuten

Regie: Lutz Schebesta

Ein Schiedsrichter wird nach einem Regionalliga-Fußballspiel irgendwo in Deutschland erschossen. Eine lange Rückblende rollt die Vorgeschichte des Verbrechens auf: Der "Schiri", ein Sportstudent, gerät durch seine anspruchsvolle Angebetete in Geldnöte und lässt sich auf Wettbetrügereien ein. In den Dialogen offensiv "trashig", ist die Geschichte zu konfus und langatmig entwickelt, um zu unterhalten; auch mangelt es an originellen Einfällen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Lutz Schebesta
Buch
Lutz Schebesta
Kamera
Joky Lambertz
Musik
Ingo Schebesta
Schnitt
Ingo Schebesta
Darsteller
Alexander Hanfland (Frank Weber) · Melanie Vollmer (Jessica Moss) · Marek Zedek (Kai Rode) · Rainer Goernemann (Torsten Eggers) · Wolfgang Eysold (Max Kurt)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren