Silver City

- | USA 2004 | 129 Minuten

Regie: John Sayles

Ein angehender Gouverneurskandidat fischt vor den Augen der Öffentlichkeit einen Toten aus seinem Angelsee. Sein Berater wittert Verrat und engagiert einen Privatdetektiv, der ein politisches Verwirrspiel aufdeckt, das bis in die Familie des hoffnungsfrohen Politikers hineinreicht. Mischung aus Drama, Krimi und Polit-Satire, mit der Sayles offensichtlich auf George W. Bush abzielt. Doch die Hintergründe bleiben eher unscharf, sodass das enorme Star-Aufgebot zwar in Einzelleistungen glänzt, der Film insgesamt aber mehr politische Überzeugung als künstlerische Geschlossenheit zeigt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SILVER CITY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
John Sayles
Buch
John Sayles
Kamera
Haskell Wexler
Musik
Mason Daring
Schnitt
John Sayles
Darsteller
Maria Bello (Nora Allardyce) · Thora Birch (Karen Cross) · David Clennon (Mort Seymour) · Michael Murphy (Senator Judson Pilager) · Danny Huston (Danny O'Brien)
Länge
129 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches "Making Of" (43 Min.).

Verleih DVD
epix (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren