Das Weihnachts-Ekel

- | Deutschland/Österreich 2006 | 90 Minuten

Regie: Joseph Vilsmaier

Ein zynischer Fernsehmoderator will Weihnachten in der Abgeschiedenheit seiner Berghütte verbringen. Im Schneesturm kommt er von der Straße ab und rettet sich in eine entlegene Scheune, in der er auf sechs Menschen trifft, von denen sich fünf um eine hochschwangere junge Frau bemühen. Für das weihnachtliche Szenario hat er nur Spott über, zumal alle in seinen Augen gescheiterte Existenzen sind. (Fernseh-)Weihnachtsgeschichte im modernen Gewand, die das Geschehen in Bethlehem mit der Figur des Misanthropen aus Charles Dickens' "Christmas Carol" kreuzt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Das WEIHNACHTS-EKEL
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2006
Regie
Joseph Vilsmaier
Buch
Rolf-René Schneider
Kamera
Joseph Vilsmaier
Musik
Klaus Pruenster
Schnitt
Norbert Herzner
Darsteller
Fritz Wepper (Robert Lahnstein) · Michael Roll (Thomas Sattler) · Kristina Sprenger (Simone Jacob) · Ruth Drexel (Rita Waltleitner) · Gerd Silberbauer (Konrad Neuberger)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren