Into the West (2005)

Western | USA 2005 | 552 (6 Teile) Minuten

Regie: Robert Dornhelm

Im 19. Jahrhundert macht sich der Sohn eines Stellmachers in die unbekannten Weiten des Westens Amerikas auf, um dort mit anderen Abenteurern das Land zu erschließen. Mit einer Indianerin gründet er eine Familie. Die Kinder treffen schließlich auf Verwandtschaft aus beiden Lagern. Am Beispiel einer Familie visualisiert die epische Miniserie optisch eindrucksvoll und historisch weitgehend präzise die wichtigsten Stationen der Erschließung des so genannten Wilden Westens: Aufbruch, Goldrausch, Eisenbahnbau, Oregon-Treck, Indianerkriege, Christianisierung. Obwohl das Hauptaugenmerk auf den Pionieren liegt, spart der Film nicht die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner aus. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
INTO THE WEST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Robert Dornhelm · Sergio Mimica-Gezzan · Jeremy Podeswa · Timothy van Patten · Michael Watkins
Buch
Kirk Ellis · William Mastrosimone · Cyrus Nowrasteh · Craig Storper
Kamera
Alan Caso · William Wages
Musik
Geoff Zanelli
Schnitt
Mark Conte · Sabrina Plisco
Darsteller
Matthew Settle (Jacob Wheeler) · Josh Brolin (Jedediah Smith) · Tonantzin Carmelo (Thunder Heart Woman) · Gary Busey (Johnny Fox) · Michael Spears (Dog Star)
Länge
552 (6 Teile) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Western

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Wer mag sie nicht, die unendlich scheinenden Weiten der nordamerikanischen Prärie? Wenn dann noch eine nahe Gewitterfront anrückt und ein düster-silbernes Licht über die Gräser wirft, fühlt man sich fast in Filme eines John Ford zurückversetzt. Doch weit gefehlt: Niemand geringerer als Hollywood-Großmeister Steven Spielberg produzierte mit viel Aufwand einen geschichtsgetreuen TV-Sechsteiler, der die wichtigsten Stationen der Erschließung des amerikanischen Westens Revue passieren lässt und dabei auch die Gräueltaten an den Ureinwohnern nicht ausspart: Im Jahr 1827 ve

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren