Was heißt hier Oma!

- | Deutschland 2005 | 87 Minuten

Regie: Ariane Zeller

Wegen eines Krankenhausaufenthalts ihrer Tochter, zu der sie ein distanziertes Verhältnis hat, erklärt sich eine modebewusste Karrierefrau bereit, deren Kinder für eine Weile zu hüten. Mit ihren lockeren Erziehungsmethoden stößt die Großmutter zwar bei den Kindern auf Begeisterung, weniger jedoch bei deren Mutter. Ein reinigendes Gewitter ist vorprogrammiert. Anspruchslose (Fernseh-)Familienkomödie, die für gegenseitiges Verständnis zwischen den Generationen wirbt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Ariane Zeller
Buch
Ina Siefert · Andy T. Hoetzel
Kamera
Til Maier
Musik
Wolfgang Pose
Schnitt
Melanie Werwie
Darsteller
Gaby Dohm (Juliane Kostner) · Tina Ruland (Henrike Kleefeld) · Florian Fitz (Martin Kleefeld) · Rüdiger Vogler (Johann) · Emelie Kundrun (Sarah Kleefeld)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren