Ich heirate meine Frau

- | Deutschland 2007 | 87 Minuten

Regie: Christine Kabisch

Fortsetzung der Ehekomödie "Der Traum vom Süden" (2004): Nachdem sich ein Ehepaar getrennt hat, gehen beide eigene Wege. Während sich die Frau rasch arrangiert und den Kuchenladen der Tochter managt, trauert der Mann dem verflossenen Eheglück hinterher, will die Frau zurückgewinnen. Als sich auch ein wohlhabender Saudi für sie interessiert, wächst der ansonsten eher linkische Mann über sich hinaus. Schwungvolle romantische (Fernseh-)Komödie über Familienzusammenhalt und Menschen, die ihrem Glück eigentlich nur selbst im Wege stehen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Christine Kabisch
Buch
Katrin Ammon
Kamera
Charly Steinberger
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Schnitt
Andrea Wimmer
Darsteller
Gila von Weitershausen (Henriette) · Elmar Wepper (Werner) · Nadja Tiller (Mimi) · Peter Sattmann (Abdul Al Hakim) · Annika Kuhl (Elke)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren