Sword of Honour

- | Großbritannien 2001 | 202 Minuten

Regie: Bill Anderson

Angesichts seiner Erfahrungen im faschistischen Italien entschließt sich ein britischer Gentleman, in ein Elitekorps der Armee einzutreten. Nach harter Ausbildung findet er sich auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs wieder. Doch auch an der Heimatfront tobt der Kampf, denn die Verlobte vergnügt sich derweil mit den Freunden des Soldaten. Aufwändig inszenierte, mitunter satirische Miniserie nach einer autobiografisch gefärbten Roman-Trilogie von Evelyn Waugh, die neben Schlachtgetümmel ausgiebige Seitenhiebe auf die Dünkel der britischen Gesellschaft bietet. Gediegene Fernsehunterhaltung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SWORD OF HONOUR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2001
Regie
Bill Anderson
Buch
William Boyd
Kamera
Daf Hobson
Musik
Nina Humphreys
Schnitt
Joe Walker
Darsteller
Daniel Craig (Guy Crouchback) · Richard Coyle (Trimmer McTavish) · Megan Dodds (Virignia) · Katrin Cartlidge (Julia Stitch) · Selina Cadell (Angela Crouchback)
Länge
202 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren