Boxerfilm | USA 1976 | 118 Minuten

Regie: John G. Avildsen

Rocky Balboa, der junge Mann aus den Slums von Philadelphia mit dem Beinamen "Italienischer Hengst", verdient seinen Lebensunterhalt mit Preisboxen und Geldeintreiben, bis er eines Tages die Chance erhält, um den Weltmeistertitel zu boxen. Er kann den Kampf gegen Apollo Creed zwar nicht gewinnen, macht aber seine Kampfqualitäten eindrucksvoll deutlich. Eine typisch amerikanische Geschichte vom "Underdog", der durch Zähigkeit, Mut und Naivität die soziale Hierarchie auf den Kopf stellt. Nach dem phänomenalen Erfolg des Films blieben Fortsetzungen nicht aus, die allerdings die stimmige Figurenpsychologie und die authentische Milieuzeichnung dieses ersten Films nie mehr erreichten.

Filmdaten

Originaltitel
ROCKY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
John G. Avildsen
Buch
Sylvester Stallone
Kamera
James Crabe
Musik
Bill Conti
Schnitt
Richard Halsey · Scott Conrad
Darsteller
Sylvester Stallone (Rocky Balboa) · Talia Shire (Adrian) · Burt Young (Paulie) · Burgess Meredith (Mickey) · Carl Weathers (Apollo Creed)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Boxerfilm

Heimkino

Die Standardausgabe hat keine erwähnenswerten Extras. Die Special Edition/Gold Edition (2 DVDs) enthält u.a. einen dt. untertitelten Audiokommentar des Regisseurs, des Produzenten und diverser Darsteller sowie einen Videokommentar von Sylvester Stallone. Der Film ist in diversen Umverpackungen als Einzel-, Doppel-DVD und Box erschienen, die sich von den Extras her jedoch nicht von den aufgeführten unterscheinden.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., Mono dt.), Special Edition: Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren