Sterben für Anfänger (2007)

Komödie | USA/Großbritannien/Deutschland 2007 | 91 Minuten

Regie: Frank Oz

Die Trauerfeier für das Familienoberhaupt, deren Organisation auf den Schultern des ältesten Sohnes ruht, entwickelt sich zu einer Aneinanderreihung von Pannen und peinlichen Enthüllungen, wobei der Tote als homosexuell geoutet wird. Als dessen Liebhaber ebenfalls das Zeitliche segnet, muss eine zusätzliche Leiche entsorgt werden. Die durchtriebene Komödie entwirft das Bild einer britischen Zweiklassengesellschaft von Exzentrikern und Spießern, wobei sie ihre schwarzhumorigen Pointen wohldosiert. Dank überzeugender Darsteller und der geschickten Regie umschifft der Film geschickt die Untiefen des Drehbuchs. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DEATH AT A FUNERAL
Produktionsland
USA/Großbritannien/Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Frank Oz
Buch
Dean Craig
Kamera
Oliver Curtis
Musik
Murray Gold
Schnitt
Beverley Mills
Darsteller
Matthew MacFadyen (Daniel) · Rupert Graves (Robert) · Peter Dinklage (Peter) · Daisy Donovan (Martha) · Alan Tudyk (Simon)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Concorde (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Humor entsteht nach Schopenhauers berühmtem Diktum durch die plötzliche Wahrnehmung einer Inkongruenz zwischen Idee und realem Objekt. Beerdigungen sind dabei der denkbar unpassendste Anlass zum Lachen – nur lässt sich die Zwerchfellkontraktion gerade dort nicht immer unterdrücken. Die Fallhöhe zwischen erhabener Trauer und lächerlicher Absurdität kann dramatische Ausmaße annehmen, so auf der pannenreichen Beerdigungszeremonie, die den szenischen Rahmen für Frank Oz’ Filmgroteske abgibt. Die falsche Leiche im Sarg bildet nur das erste Glied einer Kausalkette von Peinlichkeiten, die eine Trauergesellschaft gründlich aufmischt und schließlich zu unerwarteten Enthüllungen hinsichtlich des Verblichenen führt. „Sterben für Anfänger“ ist eine kleine, sehr gelungene Filmkomödie, in der die schwarzhumorigen Pointen t

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren