18 Fingers of Death

- | USA 2006 | 84 Minuten

Regie: James Lew

Ein begeisterter Amateurfilmer, Fan eines Martial-Arts-C-Stars, macht sich auf die Spuren seines Idols, um die Dreharbeiten zu dessen 18. Film der Serie "Fingers of Death" zu dokumentieren. Das Ergebnis soll auf dem Sundance Filmfestival seine Premiere haben, weshalb Eile geboten ist. Die überdrehte Kung-Fu-Film-Parodie kann nur mit wenigen zündenden Gags aufwarten. Einige alte und neue Stars der Prügel-Szene werden mit allzu viel Leerlauf durch den Kakao gezogen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
18 FINGERS OF DEATH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
James Lew
Buch
James Lew
Kamera
Jan Michalik
Musik
Aaron Bolden · Eddie Griffin jr. · Steve Yeaman
Darsteller
James Lew (Buford Lee) · Maurice Patton (Ronald Mack) · Lisa Arturo (Sushi Cue) · Pat Morita (Mr. Lee) · Lorenzo Lamas (Antonio Bandana)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD5.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren