11 Men Out

Sportfilm | Island/Finnland/Großbritannien 2005 | 88 Minuten

Regie: Róbert I. Douglas

Eine nur aus homosexuellen Spielern bestehende isländische Fußballmannschaft behauptet sich gegen alle Widerstände und erringt sportlich wie gesellschaftlich Akzeptanz. Das weitgehend auf Fußballszenen verzichtende Drama nutzt das Fußballfilm-Genre, um Wege zu skizzieren, wie ein homophobes Umfeld durch ein offenes Bekenntnis und Mannschaftsgeist zum Umdenken animiert werden kann. Der humorvolle Film will zur Auseinandersetzung anregen, wobei er sein Sujet geschickt als soziokulturellen Seismografen nutzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STRÁKARNIR OKKAR
Produktionsland
Island/Finnland/Großbritannien
Produktionsjahr
2005
Regie
Róbert I. Douglas
Buch
Jón Atli Jónasson · Róbert I. Douglas
Kamera
G. Magni Ágústson
Musik
Bardi Jóhansson
Schnitt
Ásta Briem · Róbert I. Douglas
Darsteller
Björn Hlynur Haraldsson (Ottar Thor) · Helgi Björnsson (Pétur) · Arnmundur Ernst (Magnús) · Lilja Nótt Thórarinsdóttir (Gugga) · Sigurdur Skúlason (Eiríkur)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Sportfilm | Drama

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber (1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren