Der Meister

- | Polen/Deutschland 2004 | 108 Minuten

Regie: Piotr Trzaskalski

Ein russischer Meister-Messerwerfer und Afghanistan-Veteran wird aus dem Zirkus entlassen, als er in betrunkenem Zustand die Giraffen und Elefanten freilässt. Er zieht durch das ihm fremde Polen und trifft eine Prostituierte und einen Akkordeonspieler. Gemeinsam tingeln sie mit seiner Nummer durch die Dörfer und träumen davon, nach Paris gehen zu können. Als sich der Artist in eine betörend schöne Frau verliebt, droht die Zirkus-"Familie" zu zerbrechen. Das zwischen Wirklichkeit und Traumspiel angesiedelte melancholische Road Movie zeigt seine Protagonisten auf der Suche nach Geborgenheit und Selbstfindung. Ein poetischer Film mit stimmungsvollen Bildern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MISTRZ
Produktionsland
Polen/Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Piotr Trzaskalski
Buch
Piotr Trzaskalski · Wojciech Lepianka
Kamera
Piotr Sliskowski
Musik
Wojciech Lemanski
Darsteller
Konstantin Lawronenko (Meister Alexander Sapalov) · Jacek Braciak (Mlody) · Monika Buchowiec (Anna) · Teresa Branna (Andzela) · Aurélia Georges (Elodie)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren