Roberto Devereux

Musikfilm | Deutschland 2005 | 121 Minuten

Regie: Brian Large

Liebe, Lust und Todesurteil am englischen Königshof: Donizettis Historiendrama über Robert Devereux, den zweiten Grafen von Essex und Liebhaber der Königin Elisabeth I., fesselt durch die oft als zu anspruchsvoll geltende weibliche Hauptrolle, die eindrucksvoll von Edita Gruberova interpretiert wird. Eine abgefilmte Aufführung der Bayerischen Staatsoper aus dem Jahr 2001 in der Inszenierung von Christoph Loy sowie mit dem von Friedrich Haider geleiteten hauseigenen Chor und Orchester. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Brian Large · Christoph Loy
Buch
Salvatore Cammarano
Musik
Gaetano Donizetti · Friedrich Haider
Darsteller
Edita Gruberova (Elisabetta) · Roberto Aronica (Roberto Devereux) · Albert Schagidullin (Herzog von Nottingham) · Jeanne Piland (Sara)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren