Komödie | Deutschland 2007 | 89 Minuten

Regie: Armin Völckers

Ein Berliner Teenager mit deutscher Mutter und schwarz-afrikanischem Vater behauptet sich gegen die fünf Neonazi-Brüder seiner Angebeteten und deren ebenfalls politisch "vorbelastete" Eltern. Mittel zum Zweck sind die verbindende Musik sowie die Solidarität mit den Angehörigen anderer Minderheiten. Eine aus einem Kurzfilm entwickelte sympathische Multikulti-Komödie, deren Rechnung nicht immer aufgeht. Dank des überzeugenden Hauptdarstellers sowie der mitreißenden Songs unterhält der Film dennoch vorzüglich und lotet in seiner spielerischen Auseinandersetzung mit realitätsnahen und aktuellen Problemen durchaus in die Tiefe. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Armin Völckers
Buch
Armin Völckers
Kamera
Tony Mitchell
Musik
Ali N. Askin
Schnitt
Marty Schenk
Darsteller
Alain Morel (Leroy) · Anna Hausberg (Eva) · Constantin von Jascheroff (Dimmi) · Arnel Taci (Ahmed) · Paul Maaß (Hanno)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
X Filme (1:1,85/16:9/Deutsch DD 5.1)
DVD kaufen

Diskussion
Was heißt hier Afro-Look? Wenn sich Männer mit feiner Naturkrause die Haare lang wachsen lassen, sehen sie nun mal aus wie Leroy im gleichnamigen Film. Mit HipHop oder Malcolm X hat der 17-jährige Sohn einer weißen Kulturdezernentin und eines farbigen Erfinders zunächst nichts am Hut. In seinem Jugendzimmer steht eine Goethe-Büste, werden Beethovens Cello-Sonaten geprobt und Annäherungsversuche von Nachhilfeschülerinnen abgewehrt, die mit der deutschen Grammatik hadern – was Leroy nie passieren kann. Er ist ein deutscher Bildungsbürger aus Berlin-Schöneberg, wie er höchstens noch im Buche steht – und verliebt in die blonde Eva. Die beiden sind fast schon ein Paar, obwohl Evas Familie darüber alles andere als begeistert ist. In seiner gewagten Multikulti-Komödie konfrontiert Armin V

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren