Du gehörst mir

- | Deutschland 2007 | 88 Minuten

Regie: Tobias Ineichen

Die hingebungsvolle Liebe und überstürzte Ehe eines Paares erweist sich als Liebesfalle, als der Mann jeden Kontakt seiner Frau, die zuvor als Journalistin arbeitete, zu unterbinden versucht. In die Enge getrieben, nimmt die Frau den Kampf gegen den unerträglichen Psychoterror des Mannes auf. Psychodrama um einen unerfüllbaren Liebesanspruch, durch den vorgebliche Gefühle von egoistischem Besitzdenken erstickt werden.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Tobias Ineichen
Buch
Annemarie Schoenle
Kamera
Lukas Strebel
Musik
Fabian Römer
Schnitt
Dora Vajda
Darsteller
Tobias Moretti (Wolf) · Katharina Lorenz (Melanie) · Walter Kreye (Jobst) · Martin Rapold (Philip) · Christina Grosse (Sarah)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren