Fido - Gute Tote sind schwer zu finden

- | Kanada 2006 | 89 Minuten

Regie: Andrew Currie

In einer Welt der nahe Zukunft, die verdächtig nach naher Vergangenheit der 1950er-Jahre aussieht, sind Zombies entweder ausgerottet oder domestiziert. Einer dieser Zombies, der treue Freund eines kleinen Jungen, besinnt sich auf seine eigentliche Bestimmung und entwickelt Lust auf nachbarliches Menschenfleisch. Versuch einer Horrorkomödie, deren Blutzoll sich zwar im Rahmen hält und deren bonbonfarbene Ausstattung recht amüsant ausfällt. Die Handlung soll aber durch allzu bemühten Witz vorangetrieben werden, was vor allem Widerwillen gegen das Subgenre bewirkt.

Filmdaten

Originaltitel
FIDO
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2006
Regie
Andrew Currie
Buch
Robert Chomiak · Andrew Currie
Kamera
Jan Kiesser
Musik
Don MacDonald
Schnitt
Roger Mattiussi
Darsteller
Billy Connolly (Fido) · Carrie-Anne Moss (Helen Robinson) · Dylan Baker (Bill Robinson) · K'Sun Ray (Timmy Robinson) · Tim Blake Nelson (Mr. Theopolis)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen sowie Storyboards.

Verleih DVD
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren